HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    DATENSCHUTZ                
HANDWERK    BETRIEBE    VORTEILE    VORSTAND    AUSBILDUNG    TARIFINFOS    TECHNIK    NEWS    TERMINE    LINKLISTE    DOWNLOADS    BAUHERREN    GALERIE     
Handwerk ist Zukunft. Aus Gemeinschaft entstanden - für Zukunft gemacht

Handwerk ist Zukunft.

Aus der Gemeinschaft entstanden - für die Zukunft gemacht

 

SIGNAL IDUNA wurde vor über 100 Jahren von Handwerkern gegründet und steht der gesamten Branche seitdem als starker Partner zur Seite. Mit unserer Initiative „Handwerk ist Zukunft“ möchten wir Ihnen über versicherungsrelevante Themen hinaus auch passende digitale Produkte und Lösungen an die Hand geben. Dabei setzen wir auf Altbewährtes und Trends der Bau- und Ausbaubranche — die beste Mischung aus Tradition und Veränderung.

Wir als SIGNAL IDUNA Gruppe möchten gemeinsam neue Wege gehen, um so erstes Anlaufziel und Problemlöser der Bau- und Ausbaubranche zu sein. Überzeugen Sie sich selbst HIER

 www.handwerk-ist-zukunft.de

 

Neben Versicherungsprodukten sind hier auch digitale Lösungen zu finden, die speziell auf die Branche ausgerichtet sind.

In unseren Blogbeiträgen ist einfach und verständlich erklärt, worauf beim Thema Versicherung zu achten ist. Zum gratis Download steht außerdem der Lehrlingskompass zur Verfügung. Er hilft dabei, innerhalb weniger Minuten eine zielgruppengerechte Stellenanzeige für Schüler zu gestalten. egal ob Geschäftsführer, Meister, Geselle, Lehrling oder Handwerks-Interessierter –   wir freuen uns auf Ihren Besuch! Handwerk ist Zukunft.

Eine Initiative der SIGNAL IDUNA Gruppe.

 

» weiter

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Geplante Berufsbildungsvalidierung bedroht duales Ausbildungssystem

Das vom Bundeskabinett beschlossene Berufsbildungsvalidierungs- und -digitalisierungsgesetz stößt von Seiten der Kreishandwerkerschaften Ahrweiler, Mittelrhein und Rhein-Lahn mit ihren über 2.000 angeschlossenen Mitgliedsbetrieben auf massive Kritik, da es die etablierte duale Ausbildung in Deutschland ernsthaft gefährden würde.

» weiter

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Wenn Babyboomer gehen, wird es eng

Die Dachdecker können sich über eine sehr stabile Auftragslage freuen. Vor allem im Bereich Sanierung und erneuerbare Energie sind die Fachkräfte gefragt. Das konnte Obermeister Johannes Lauer auf der jetzigen Jahreshauptversammlung der Dachdecker-Innung Rhein-Lahn berichten. Das Innungsteam traf sich im Restaurant „Zur Stadthalle“ in Nassau.

» weiter

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Berufsmesse Jobnox im Rhein-Lahn-Kreis

Am 14. und 15. Juni verwandelte sich das historische Limeskastell in Pohl in einen pulsierenden Knotenpunkt der Berufsorientierung. Die Berufsmesse „Jobnox“ des Rhein-Lahn-Kreises zog zahlreiche Besucher an. Unter dem Motto "Berufe zum Anfassen und Erleben" bot die Messe Jugendlichen, Eltern und Berufsumsteigern eine einzigartige Gelegenheit, verschiedene Handwerksberufe hautnah zu erleben.

» weiter

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Gute Zusammenarbeit zwischen HwK Koblenz und KHS Rhein-Lahn

Von Betriebsgründern, die durch die komplexen bürokratischen Rahmenbedingungen abgeschreckt werden bis zur Wahl der Kandidaten für die Vollversammlung der Hwk Koblenz: Die Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn brachte eine Vielzahl von Themen zur Sprache. Unter der Leitung von Kreishandwerksmeister Johannes Lauer trafen sich die Handwerksunternehmer im Restaurant „Zur Stadthalle“ in Nassau, um die aktuelle Lage des regionalen Handwerks zu besprechen.

» weiter

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

zurück     nach oben     Anfahrt     Impressum     Datenschutz     Seite drucken    


 

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Maps
  • YouTube

Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz